Kontakt | Impressum
StartseiteAktuellesUnser HausSpital-Kirche
Leitbild/VeranstaltungenSeniorenwohnanlageTagespflegeCheckliste EinzugHeimvertrag/-kostenPflegeversicherungStellenmarkt

Hospital Stiftung Dillingen
Am Stadtberg 18

89407 Dillingen a.d.Donau

Verwaltung telefonisch erreichbar

Montag bis Donnerstag
von 8 bis 16 Uhr

Freitag
von 8 bis 12 Uhr

Tel.: 0 90 71 / 79 31 - 0

Checkliste für Einzug

Sie sollten folgende Wäschestücke mitbringen:

  • ausreichend Unterwäsche
  • Nachthemden
  • Socken oder Strumpfhosen
  • 1 Bademantel
  • 2 Paar Schuhe / Sandaletten
  • ausreichend Oberbekleidung (Kleider, Röcke Blusen, Pullover, Hosen, Hemden, Jogginganzüge)
  • Mantel oder Jacke
  • Evtl. Hut, Kopftuch, Handschuhe, Schal
  • 10 - 20 Handtücher und Waschlappen
  • 1 - 2 Badetücher
  • Bettwäsche auf Wunsch (muß waschbar sein)
  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kleidungsstücke bis 30 Grad in der Waschmaschine waschbar sind und die Unterwäsche trocknergeeignet ist.
  • Für die chemische Kleiderreinigung müssen sie selbst sorgen.
  • Jedes Wäschestück muß mit Namen versehen sein. Hier können sie unser Angebot im Haus nutzen und für einen Unkostenbeitrag diese Dienstleistung in Anspruch nehmen

An Pflegeutensilien sollten vorhanden sein:

  • Flüssigseife
  • Badezusatz
  • Zahnbecher, Zahnbürste und Zahnpasta
  • Prothesenbecher und Brausetabletten zur Prothesenreinigung
  • Haarshampoo
  • Kosmetika
  • Körperlotion
  • Rasierapparat
  • Kamm / Bürste

Ebenso sollten Sie noch mitbringen:

  • Vorhandene Medikamente
  • Einlagen
  • Hilfsmittel, die Sie im häuslichen Bereich schon in Gebrauch hatten.

 

Zum Einzug benötigen wie folgende Unterlagen:

  • Krankenversicherungskarte
  • Befreiungskarte für Rezeptgebühren und Fahrtkosten
  • Schwerbehindertenausweis falls vorhanden  
  • Personalausweis
  • Heiratsurkunde oder Geburtsurkunde
  • Sterbeurkunde vom Ehepartner
  • Mitteilung über die Einstufung der Pflegekasse
  • Betreuerausweis des vorhandenen Betreuers

Denken Sie bitte vor dem Einzug daran:

  • das Telefon abzumelden
  • die Zeitung umzumelden
  • eine Anschriftenänderung bei der Post zu melden und einen Nachsendeantrag zu stellen